Veröffentlicht am

Aktuellste Informationen zum Coronavirus | Stand 10.06.2020

Stand: 10.06.2020 | Schrittweise Öffnung der Grundschulen

Liebe Eltern,

der Wiedereinstieg der Viertklässler am 18.05.2020 ist sehr gut gelungen. Unsere Schülerinnen und Schüler haben die Abstands- und Hygieneregeln vorbildlich umgesetzt und sich gewissenhaft an die Vorgaben gehalten.

Nach den Pfingstferien steigen nun auch die Klassen eins bis drei wieder in den Unterricht ein. Die Klassen beginnen mit einem reduzierten Präsenzunterricht mit zehn Wochenstunden und halbierter Klassenstärke. Pläne erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Der Unterricht findet unter erhöhten und neu festgelegten Hygienemaßnahmen statt, die von allen eingehalten werden müssen.

Hier finden Sie den „10-Punkte-Hygieneplan der Grundschule Ziegelhausen“.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier:

Kultusministerium:   https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus

Landesregierung: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in den Präsenzunterricht nach den Pfingstferien.

gez. Schulleitung

Veröffentlicht am

Aktuellste Informationen zum Coronavirus | Stand 07.05.2020

Stand: 07.05.2020 | Schrittweise Öffnung der Grundschulen

Liebe Eltern,

am 18.05.2020 erfolgt der Wiedereinstieg in den Unterricht an der Grundschule Ziegelhausen zunächst nur für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen. Genaue Informationen (Gruppeneinteilungen, Notstundenplan etc.) erhalten Sie rechtzeitig. Die Schülerinnen und Schüler sollen vorerst in kleinen Gruppen (10 Stunden pro Woche) in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht unterrichtet werden. Nach den Pfingstferien steigen dann die restlichen Klassen wieder ein.

Der Beginn des Unterrichts findet unter erhöhten und neu festgelegten Hygienemaßnahmen statt, die von allen eingehalten werden müssen.

Hier finden Sie den „10-Punkte-Hygieneplan der Grundschule Ziegelhausen“.

Weitere Informationen finden Sie hier:

gez. Schulleitung

Veröffentlicht am

Aktuellste Informationen zum Coronavirus | Stand 13.03.2020

Stand: 13. März 2020 | Wegen der Coronavirus-Pandemie ist auch die Grundschule Ziegelhausen ab Dienstag, den 17. März 2020 bis zum Ende der Osterferien geschlossen!


Alle wichtigen Informationen und Pressemitteilungen finden Sie hier:

Kultusministerium: Informationen zum Coronavirus
Infoschreiben Kultusministerium (PDF): Schreiben Kultusministerin Eisenmann vom 13. März 2020 (PDF)


Stand: 11. März 2020 | Ausweitung der Risikogebiete

Die Situation der Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts hat sich am Mittwoch, 11.03.2020 nochmals geändert.

Hinzugekommen ist in Frankreich die Region „Grand Est“, dies umfasst die französischen Regionen  Elsass (komplett), Lothringen und Champagne-Ardenne. Wenn Sie in den Faschingsferien hier Urlaub gemacht haben, bleiben Ihre Kinder für diese Woche zu Hause!

Darüber hinaus identifiziert das Robert-Koch-Institut bislang als Risikogebiete folgende Regionen: – ganz Italien – in China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) – ganz Iran – in Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang).

Als Sicherheitsmaßnahme hat das Kultusministerium folgende Regelung erlassen:
Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren oder Kontakt zu einem am Coronavirus Erkrankten hatten, vermeiden – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte und bleiben vorsorglich 14 Tage zu Hause. Die 14 Tage sind aufgrund der Inkubationszeit jeweils ab dem Zeitpunkt der Rückkehr zu zählen.

  • Aktuelle Hinweise des Kultusministeriums zu den zusätzlichen Risikogebieten finden Sie hier.
  • Aktuelle Hinweise in Zusammenhang mit dem Coronavirus finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts.

Wir bitten, dies sorgsam zu beachten und dem nachzukommen. Es ist wichtig zum Schutz der Schulgemeinschaft, für die wir Sorge tragen.

Die Schulleitung der Grundschule Ziegelhausen